Pflanze des Monats Juli: Stauden

Steckbrief:

  • Name: Freilandstauden  
  • Standort: sonnig bis schattig 
  • Blütezeit : ab Frühjahr bis in den Herbst
  • Pflege: regelmäßig gießen

Unser Tipp:

Versuchen Sie, in den frühen Morgenstunden zu gießen. Die während der Nacht abgekühlten Pflanzen erleiden damit keinen Kälteschock. Wichtig ist durchdringendes Wässern. Gießt man jeden Tag nur ein bisschen, bilden die Pflanzen nur in der obersten Bodenschicht Wurzeln und überstehen sommerliche Trockenperioden umso schlechter.

Freuen Sie sich auf eine große Auswahl an Stauden in unseren V-Baumärkten und holen Sie sich eine wundervolle Formen- und Farbenvielfalt jetzt nach Hause!

Stauden - prächtige Formen und Farben

Die Pflanze des Monats Juli sind die mehrjährigen Blütenstauden, die in vielen Formen und Farben herrlich blühende Beete bilden - und das am bestmöglich ganzjährig, das lässt jedes Gartenherz höher schlagen. Wir führen eine große Auswahl an mehrjährigen Pflanzen, die jedes Jahr aufs Neue austreiben. Eine genaue Planung der Pflanzung hilft dabei, dass man sich nahezu das gesamte Jahr über prächtig blühende Stauden erfreuen kann.

Für jede Lage die richtige Staude: 

Die meisten Stauden lieben die Sonne, entsprechend groß ist die Auswahl. Im Halbschatten müssen Hobbygärtner nicht auf reizvolle Stauden verzichten. So manche Sonnenliebhaber unter ihnen kommen zudem auch mit der halbschattigen Lage zurecht. Auch in dunkleren Bereichen des Gartens wachsen Stauden, wie zum Bespiel die Funkie, auch Herzblattlilie genannt.