Sicher in den Urlaub

Bevor es mit dem eigenen Wagen in den Urlaub geht, sollte man zu seiner eigenen Sicherheit ein paar wichtige Dinge beachteten.

  • Den Ölstand vor Fahrtantritt kontrollieren. Bei der Kontrolle sollte der Motor warm sein und das Auto auf einer ebenen Fläche stehen. Bei längeren Reisen ist es immer ratsam, einen Liter Öl auf Vorrat mitzuführen.
  • Das Scheibenwischwasser bei Bedarf auffüllen. Noch besser ist es sogar alle Fenster gründlich zu reinigen Sicherheitshalber sollte ebenfalls ein Kanister mit Wischwasser mitgenommen werden.
  • Den Stand der Kühlerflüssigkeit kontrollieren.
  • Hilfreich ist es vor einer längeren Fahrt auch einen Blick unter das Fahrzeug zu werfen. Ist der Unterboden in Ordnung? Hängt der Auspuff oder sind irgendwelche Schäden erkennbar?
  • Wegen des zusätzlichen Gewichts durch das Gepäck muss der Reifendruck richtig eingestellt werden. Auch die Scheinwerfer müssen daran angepasst werden, damit entgegenkommende Fahrer nicht geblendet werden.
  • Mit Hilfe einer zweiten Person kontrollieren ob Bremslichter, Blinker und die Warnblinkanlage funktionieren. Auch ein Set mit Ersatzbirnen ist hilfreich und in manchen Ländern sogar Pflicht.

Bereit die Welt zu entdecken

Je nach Reiseziel sind verschiedene Utensilien verpflichtend mitzuführen. Darum ist es ratsam, vor Reiseantritt, noch ein paar Gegenstände zu kontrollieren:

  • Ist das Warndreieck vorhanden?
  • Ist der Verbandskasten noch gültig?
  • Sind genügend Sicherheitswesten im Fahrzeug?

Zudem besteht in manchen Ländern die Pflicht, einen Feuerlöscher mitzuführen.

Ab sofort finden Sie in allen V-Baumärkten stets das passende Equipment für Ihr Wohnmobil, Ihren Wohnwagen oder für den perfekten Camping-Urlaub!